Nach zwei aufwendig produzierten Musikvideos (Dead Alley, Valentine), sowie dem allseits wohlwollend aufgenommenen Debütalbum „Dark Days & Bright Nights“ zeigen die selbsternannten „Heart-Rocker“ im neuen Video die - im wahrsten Sinne des Wortes - ungeschminkte Wahrheit. Keine Filmlocation, keine Schauspieler und kein Makeup. Vielmehr aber ein Blick hinter die Kulissen des Recording-Prozesses.

Erstmals nehmen sich die Mondanbeter eine Coversion abseits der Bühne vor. Man hüllt den 80er Ultravox-Klassiker "Dancing with Tears in my Eyes" in neues, Luna Rise typisches Sound-Gewand. Da bleibt wohl kein Auge trocken.

 

 

 

 

 

 

March of the Restless II. - VERSCHOBEN AUF 18.09.2020

born from pain buried in smoke ynr live tour bad nauheim 2020

Insomnium & Omnium Gatherum 20.12.2020 im Colos Saal

insomnium omnium gatherum live european 2020 colos saal aschaffenburg

Wir suchen Verstärkung


Wir freuen uns über Verstärkung in unserem Team und suchen Moderatoren!!

Gestalte deine eigene Sendung - wir unterstützen dich dabei und helfen bei der Technik.

Sprich uns einfach an oder schreibe eine Mail an mail@radio-rockfire.de. Oder lerne uns persönlich beim nächsten Rockfire-Stammtisch kennen.

SCROLL TO TOP