News

Am 26. November soll das neue Album von BLACK LABEL SOCIETY - der Band um Gitarren-Obermeister Zakk Wylde - erscheinen. "Doom Crew Inc." wird die Platte heißen, und hier gibt es mit der Vorab-Auskopplung 'Set You Free' einen Vorgeschmack:

 

Charlie Watts, Schlagzeuger und Mitglied bei THE ROLLING STONES seit 1963, ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Die Rockwelt ist damit um eine weitere Legende ärmer und trauert mit der Band und den Hinterbliebenen. Rock in Peace, Charlie! Give us one more Beat:

 

Die schlechten Nachrichten aus der Musikwelt reißen nicht ab: ZZ TOP verkünden auf ihren Social Media-Kanälen, dass ihr Bassist Dusty Hill im Alter von 72 Jahren in seinem Haus in Houston, Texas im Schlaf gestorben ist. Hill war Gründungsmitglied der seit 1969 bestehenden "little ol' Band from Texas" und hat mit seinem Bass-Spiel und Gesang den Bandsound entscheidend mitgeprägt. Wir sagen "Rock in Peace, Dusty!", und erinnern uns an ihn mit dem sagenhaften Auftritt vom WDR-Rockpalast 1980:

 

 

 

 

 

 

Next concert coming soon...

Stay tuned for some Rock'n'Roll...

Wir suchen Verstärkung


Wir freuen uns über Verstärkung in unserem Team und suchen Moderatoren!!

Gestalte deine eigene Sendung - wir unterstützen dich dabei und helfen bei der Technik.

Sprich uns einfach an oder schreibe eine Mail an mail@radio-rockfire.de. Oder lerne uns persönlich beim nächsten Rockfire-Stammtisch kennen.

SCROLL TO TOP